Neue Presse Coburg

KNEIPEN
NACHT



Bands auf der Neue Presse Kneipennacht

The Silhouettes

The Silhouettes

The Silhouettes - gegründet 1966, auf 50er Tour

Musik der 60er, 70er, 80er Jahre, von Beatles bis Rolling Stones, Bee Gees bis Beach Boys.   

Joe Cocker und Crosby, Stills, Nash & Young, aber auch Clapton, dieDire Straits, Santana oder mal etwas Aktuelleres von Bruce Springsteen oder den Eagles liegt uns musikalisch am Herzen.

Und natürlich auch alle Facetten dazwischen aus jenen magischen 60ern, den flippigen 70ern und coolen 80ern werden von den Musikern um Werner Pöhlmann, Jim Taylor, Klaus Herrmann, Reinhard Hertrich und Klaus Seifert abgedeckt.

Wer die Musik jener Zeit stilgerecht, und mit dem Feeling dieser magischen Musikaera gespielt, hören möchte, für den sind die Silhouettes mit Sicherheit „die Adresse”.

Gery and the Johnboys Light

Gery and the Johnboys Light

In 2018 wieder mit dabei. Gery & the Johnboys im Trio. Mit ihrem einwandfrei gespielten, unwiderstehlichen Rock'n'Roll sind die Jungs aus Hochfranken, rund um Frontmann Gery, mittlerweile gerne gesehener Stammgast zur Coburger Kneipennacht - yeehaw!


Die Fünf Jungs  sind fruchtig und reif mit neuem Programm und alten Songs zu pflücken. Sobald Sie auf der Bühne auftauchen, zappelt alles was sich bewegen kann zu den Hits der 50ger bis 70jahre.

Six in the Basement

Six in the Basement

Soul – Rock – Funk – Reggae – Party und jede Menge Spaß
an der Musik ...
... dafür steht die Band „Six in the Basement“ aus Coburg.


Ursprünglich als Schülerband entstanden groovt die Band seit den 90 ́er Jahren über
Coburg ́s und Live Bühnen im Bundesgebiet. Six in the Basement gilt als die Coburger
Kultband, die insbesondere für ihre Energie und Freude an der Musik bekannt ist, die schnell
auf das Publikum überspringt und auch den größten Live-Musik und Tanz-Muffel zum
Grooven bringt.

Man merkt, dass sich die Bandmitglieder seit vielen Jahren kennen und nicht
nur durch die Band, sondern durch langjährige Freundschaft miteinander verbunden sein.
Mit Altbekanntem und Neuaufbereitetem werden uns die eigentlich sieben Musiker mal
wieder eine ordentliche Portion Soul, Funk, Reggae und Rock auf Englisch und Deutsch um
die Ohren hauen.

 

Kein Link vorhanden

Flashlight

Flashlight

Die 6-köpfige Band aus Schwarzenbruck (Nürnberger Land) hat sich aufgemacht, die Dance-, Disco-, und Funkklassiker aufleben zu lassen.
 
Die "Gute Laune Musik" von KC And The Sunshine Band, Kool And The Gang, Chic, The Commodors, The Dooby Brothers u.a., zieht Euch sofort auf die Tanzfläche.
 
Mit der energiegeladenen Stimme unserer Frontfrau, unterstützt von tollen Arrangements der Band, wird jede Veranstalltung zur ausgelassenen Party.

Stevie and the Monstabass

Stevie and the Monstabass

Covern heißt für Musiker ja oftmals, ihre musikalische Seele zu verkaufen. Um genau das zu vermeiden, haben "Stevie & the Monstabass" einen besonderen Weg des Nachspielens ausgewählt.

So versorgen sie ihre Hörer mit Songs, die noch nicht allzu geläufig sind, zum anderen verpacken sie diese in ein akustisches Gewand, von denen man als Covermusiker lieber die Finger lässt. Stevie & the Monstabass "trauen" sich das trotzdem...

leider kein Link vorhanden

Restless Cats

Restless Cats

Die Restless Cats sind seit über einem viertel Jahrhundert mit ihrer Bühnenpräsenz eine Institution in Sachen gut abgehender Rockabilly und Rock'n'Roll Musik. Sie mischen englische und deutschsprachige Songs, straighten Rock'n'Roll, fetzigen Rockabilly, Country-Twang, Blues, Boogie, Bluesrock und lassen es dabei richtig krachen.

MoJo

Mojo

MoJo aus Lichtenfels präsentiert eigenständige Interpretationen von Rock-Klassikern, vor allem der 1950er und 60er Jahre.

Dabei wird nicht der Sound der Bands von damals nostalgisch kopiert, sondern den Songs dieser goldenen Ära neues Leben eingehaucht. Der richtige Groove zählt, nicht das Retro-Feeling.

Goosebumps

Goosebumps

Goosebumps ist DIE Akustik-Formation. Mit ihren individuellen und kreativen Coverversionen von bekannten Songs aus allen Genres und Musikepochen begeistern die drei Jungs aus Hof immer wieder auf ein Neues das Publikum aus Nah und Fern.

Rossinis

Rossinis

Hautnah und mitreißend!

Eine Show mitten im Publikum, dreistimmiger Gesang, südländisches Flair, Bella Italia, die besten Songs der 50er und 60er Jahre, heiße Latin-Rhythmen, Charts und Disco Hits oder super Party Nummern.

Damit bringen Bernardo, Umberto und Claudio mit Kontrabass, Gitarre und Drums jedes Publikum zum träumen, mitsingen und tanzen.

» Markthalle

Achtung: Ende um 24 Uhr

Granny's Pearl

Grannys Pearl

Granny's Pearl spielt 100% live. Ohne doppelten Boden. Jeder Ton wird mit einem Finger erzeugt, optional auch mit dem Knie.

Zelebriert werden vorwiegend die bedeutendsten Perlen der Rockmusik der 70er bis 90er Erdenjahre, die Zeitreise wird dabei abgerundet durch Ausflüge in jüngere sowie spätere Epochen: AC/DC bis ZZ Top, von CCR bis Guns N' Roses, von Deep Purple bis Bon Jovi, von Led Zeppelin bis Gotthard, von den Rolling Stones bis Metallica. Rock on!

Stonebourne

Stonebourne

Ist nicht schon alles zum Thema Grunge gesagt? Stonebourne aus Nürnberg sehen das anders - hört selbst.

Tokio Bordell

Tokio Bordell

Oldschool-Punk-Wave-Klassiker bekommen von erfahrenen Coburger Szene-Musikern modernes Leben eingehaucht.

kein Link vorhanden

Greyhound

Greyhound

Seit Februar 2018 ist die Coburger Band Greyhound mit neuer Leidenschaft wieder auf der Bühne zu erleben. Ihr Bandmotto hat sich nicht geändert: music that moves - verspricht eine weite, musikalische Reise vom Swing über Pop und Rock bis hin zum Soul.

He Told Me To

He Told Me To

Eingängiger Indie-Pop. Musik, bei der man den Refrain nicht suchen muss.

Roy mit der Tigerhose und Johnny Woodstock

Roy mit der Tigerhose und Johnny Woodstock

The Hippie Freaky Road Show oder besser: The Boys are back in town! Roy und Johnny sind zurück aus L.A. und bringen den Shuttle Bus ins rhythmische Rollen.

Ein musikalischer Hochgenuss und ein irrer Spaß. Steig ein und geh mit auf diese abgefahrene Reise!

leider kein Link vorhanden